4.8.13

Kartenhalter....

 Am Anfang war die Kugel...


Manchmal geschieht es 
das trotz
stetigem Umrührens...


  und gleichmäßigen


sauberen Pinselstrichen


 auf den Papierstückchen


die Kugeln,
knapp am gewünschten Aussehen
 vorbei gehen
und nicht ausgeliefert werden.


 

 Nach dem trocknen
 lässt sich die Papierschale wie ein Cocon
von der völlig intakten Kugel lösen.
Über die Monate haben sich nun 
 ein paar dieser Schalen angesammelt.


Erst heute,
 als sich der Rest der Familie auf einem 
Handballturnier tummelte,
bekam ich sie wieder einmal in die Hände.
Mit meinem Stanzer habe ich den Rand 
blumig gemacht 
und dann bis zur Mitte 
 eingeschnitten und verklebt.
Das Namenskärtchen hatte ich als Muster für 
die Konfirmation vorbereitet.
Ein anderes hatte den Vorrang bekommen
und damit lag dieses
noch in meiner Schatzkiste.
(Könnte man ja vielleicht nochmal gebrauchen! )
Kennt ihr das auch ?
So ist nun dieser Tischkartenhalter 
entstanden.



Romantisch, oder ?
Vielleicht eine Idee für den kommenden Geburtstag!

Habt einen schönen Restsonntag.

LG

K♥rstin

Kommentare:

  1. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...