7.5.12

Die schönsten Geschenke sind ...

"für mich" 
 ... die Unvollendeten !

Vor vielen Wochen habe ich mich unglaublich
 über einen Stapel von Stöffchen gefreut.
Nähen wollte ich so gern mal wieder und 
lange Zeit wußte ich nicht was es werden sollte.

Als aber gestern der Satz fiel:
Irgentwie habe ich keine Tasche
   für ein Heft und eine Geldbörse
hatte ich die Idee.
  Als dank des Regens in der Nacht,
 die Gartenarbeit heute morgen fast von alleine ging,
nutzte ich die Zeit um mich an die Nähmaschine zu setzen
und eine passende Tasche zu nähen.

Grün sollte sie werden ...
nicht wie auf den Foto´s, 
die Farben hamonieren in Natura viel besser.
Auch nicht ganz so langweilig,
ein bischen Spitze...und Tupfen das war klar.


Tatatatataaa.... da ist sie nun
und ich hoffe sehr das sie der jungen Dame gefällt.





Ach und übrigens habe ich endlich mal diesen Stich ausprobiert
und bin ganz begeistert.

Ihr kennt ihn ja sowieso,
ich als Laie könnte Luftsprünge machen.
:-)))




So nun warte ich darauf das die Schule aus ist 
und ich mich mitfreuen kann.

Seid ganz herzlich gegrüßt !!!


Bis bald 

K♥rstin

1 Kommentar:

  1. Liebe Kerstin,
    die ist soooo schön, da hat sich deine Süße bestimmt riesig gefreut ;o)!Ganz viele, liebe Grüße,Petra ♥

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...