8.2.11

Morgens,halb neun in Deutschland...

um es genauer zu sagen, 
10 m vor meinem Arbeitszimmer,
tummelt sich seit einigen Monaten 
ein Eichhörnchenpärchen.
Es ist hier auch wirklich zu lecker. 
Ringsherum stehen in den Gärten Haselnussbüsche,
das ist hier wie im Schlaraffenland.
Zum Glück liegt meine Kamera immer griffbereit, 
so das ich heute eins der beiden
- trotz zahlreicher Zweige- fotografieren konnte.



...und nun kommt auch noch die Sonne raus,
was für ein herrlicher Tag.

Ich hoffe Eurer wird genauso schön.

Liebe Grüße 
K♥rstin



Kommentare:

  1. ...ich möchte auch ein Garteneigenes-Eichhörnchen, wie süß ;o)!Dir auch einen wundervollen Tag,liebe Kerstin!Viele, liebe Grüße,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  2. Herrlich!
    ich hatte ja im Herbst das Vergnügen, auch ein putziges Eichhörnchen beobachten zu dürfen - mein Foto davon ist aber bei weitem nicht so scharf wie deines :-)

    Hab einen tollen Tag - hier ist leider keine Sonne (noch nicht?!?)

    LG,Anette

    AntwortenLöschen
  3. liebe Kerstin, so einen Gartenmitbewohner (oder -bewohnerin, wer weiß?) hautnah vor seinem Fenster auf den Bäumen herumtollen zu sehen, ist schon etwas ganz Besonderes ... mir scheint, das Eichhörnchen fühlt sich wohl bei Euch, wie sollte es sonst auch anders sein? Du sage mal, hast meine Verlosung auf Deiner anderen Blog-Seite so "herzlich" verlinkt, trägst Dich selber aber gar nicht ein, gibt es dafür einen Grund? würde mich freuen, wenn ich Dich mal wieder in meinem Blog begrüßen dürfte ... vielleicht bis bald? herzliche Abendgrüße von mir zu Dir ♥

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...